Jugend- und Turnbetrieb eingestellt

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

schweren Herzens haben wir heute die Entscheidung gefällt, den Sportbetrieb in der Jugend- und Turnabteilung bis auf Weiteres einzustellen.

Die derzeitigen Infektionszahlen lassen in unseren Augen keinen sicheren und geordneten Turnbetrieb zu und wir als Verein sehen uns in der Pflicht, unsere Mitglieder und Übungsleiter zu schützen.

Etwas Positives können wir euch dennoch in Aussicht stellen:

Wir planen den Jahresabschluss für alle Vereinsmitglieder und Freunde am 12.12.2020 als kleinen Weihnachtsmarkt inkl. Weihnachtsbaumverkauf auf unserem Sportplatz. Hier möchten wir den Nikolauslauf, als alte Traditionsveranstaltung, wiederaufleben lassen.

Genaue Informationen findet ihr in Kürze auf unserer Internetseite oder in den sozialen Netzwerken.

Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Euer Jugend- und Turnvorstand

Jubilarehrung abgesagt

Liebe Jubilare, liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund neuer Entwicklungen rund um das Coronavirus und steigender Infektionszahlen, sehen wir uns in der Pflicht, unsere Jubilare und Vereinsmitglieder besonders zu schützen.

Aus den genannten Gründen und um unser aller Gesundheit willen, haben wir uns dazu entschlossen, unsere für den 08.11.2020 geplante Jubilarehrung abzusagen.

Schweren Herzens mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, in diesem Jahr auf unsere traditionelle Veranstaltung zu verzichten.

Wir hoffen sehr auf euer Verständnis.

Bitte bleibt gesund und passt auf euch auf!

Euer Vorstand

NEWSLETTER OKTOBER 2020

Im Wittener Turrnverein 1877 e.V. hat sich bei den letzten Wahlen einiges getan. Aus privaten Gründen haben Edwin Krauß ( 2.Vorsitzender), Ulla Langner ( Geschäftsführerin ) und Susanne Rose ( Pressewartin, Abteilungsleiterin Turnen ) ihre Ämter niedergelegt und standen bei den neuen Wahlen nicht mehr zur Verfügung. Svenja Engel trat als Leiterin der Jugend zurück, um sich neuen Aufgaben im Verein zu widmen.

Die verschobene Jahreshauptversammlung konnte am 13.09.2020 im Vereinsheim des WTV nachgeholt werden und fand für alle Positionen eine neue Besetzung. Der Verein heißt im neuen Vorstand willkommen:

Nils Habermann und Stefan Lieberwirth ( Geschäftsführer und Stellvertreter ), Sebastian Sock und Yvonne Meister ( Jugendwart und Stellvertreterin ), Svenja Engel ( Abteilungsleitung Turnen und Rehasport ), Jan Felix Löffler ( Pressewart ) und das Team Öffentlichkeitsarbeit, welches sich von nun an um alle Internetauftritte des Vereins kümmert.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement und die Zeit, die Sie für den Verein investiert haben.

Nach langer Zeit darf der Verein sich über 3 neue Übungsleiterinnen freuen. Der WTV begrüßt: Lena Menzer und Benita Malou und Melina in ihren Reihen. Alle Sportgruppen können somit auch in den Herbstferien stattfinden, sofern nicht intern anders abgesprochen.

Unsere Handball-Senioren sind erfolgreich in ihre neue Saison gestartet. Unter erschwerten Bedingungen und mit deutlich weniger Zuschauern als gehofft ( leider konnten die Zuschauer aufgrund der defekten Tribüne nicht eingelassen werden ) gewann das Team um Trainer Philipp Gallinowski das erste Saisonspiel. Weiter so !

Aktuell hat der Verein in folgenden Sportgruppen noch wenige Plätze frei:

  • Eltern und Kind-Gruppe , Mittwochs um 17.30 in der Wideyhalle
  • Minis in Action, Dienstags um 16.30 in der Wideyhalle
  • Gerätturnen für Mädchen ab 4 J. , samstags um 09.30 in der Wideyhalle
  • Tanzen für Kids ab 5 J. , samstags um 11 Uhr in der Wideyhalle
  • Hip Hop für Kids und Teens, samstags um 12.00 in der Wideyhalle
  • Wibelsäulengymnastik, mittwochs um 19.30 in der Wideyhalle
  • Power, Style, Balance, mittwochs um 18.30 in der Wideyhalle

Wahlergebnisse der Jahreshauptversammlung vom 13.09.

stellv. Vorsitzende:          S. Gust
Geschäftsführer:              N. Habermann
stellv. Geschäftsführer:      S. Lieberwirth
Kassiererin:                  M. Harprecht
stellv. Kassierer:            O. Theißen
Jugendwart:                   S. Sock
stellv. Jugendwärtin:         Y. Meister
Abt.-Leiterin Turnen:         S. Engel
Kassenprüfer:                 C. Fox und N. Klems
Sozialwart:                   A. Herbst
Pressewart:                   J. Löffler
Webmaster/ Social Media:      S. Pohl und Mitarbeiter

Witten, den 22.09.2020

Ronald Wedig

Vorstand

Bye bye Ferien – wir sind wieder da !

Liebe Vereinskinder, Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer.

Die Sommerferien sind fast vorbei und wir können, voller Stolz, unseren neuen Sportplan anküdingen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass aufgrund des erhöhten Reinigungs- und Desinfektionsaufwandes die Trainingsstunden gekürzt und die Startzeiten angepasst werden müssen.

Einige Gruppen, die eine hohe Teilnehmerzahl haben, müssen in Kleingruppen aufgeteilt werden und bekommen feste Trainingszeiten. Dies betrifft vor allem die Gruppen ELTERN und KIND, EINRAD und KIDS in ACTION. Hier werden sich die Übungsleiter mit euch in Verbindung setzen und die Gruppen festlegen.

Eine ganz wichtige Änderung gibt es für die Gruppen Gerätturnen und Wirbelsäule:

  • die Gruppe Gerätturnen trainiert bis auf Weiteres nur samstags in der Wideyhalle von 09.30 – 10.30 Uhr. Die Trainingszeiten in der Halle von BW Annen fallen für uns erst einmal aus.
  • Die Wirbelsäulengymnastik findet ab dem 19.08.2020 unter der Leitung von Yvonne Meister immer Mittwochs von 19.30 – 20.15 Uhr in der Wideyhalle statt.

Hier findet ihr die neue Sportgruppenübersicht :

Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 13. September um 17 Uhr im Vereinsheim am Sonnenschein 2a statt. Hiermit möchten wir gemäß §21 unserer Satzung herzlichst, insbesondere die stimmberechtigten Mitglieder, dazu einladen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten JHV und Wahl des Protokollführers
  5. Berichte des Vorstandes:
    1. Alter Stamm
    2. Handball
    3. Turnen und Bekanntgabe der Abt.-Wahl
    4. Rugby
    5. Jugend und Bekanntgabe der Abt.-Wahl
  6. Bericht des Kassierers
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassierers sowie Vorstandes
  8. Wahlen:
    1. stellv. Vorsitzender/ in
    2. Geschäftsführer/ in
    3. stellv. Geschäftsführer/ in
    4. Kassierer/ in
    5. stellv. Kassierer/ in
    6. Kassenprüfer/ in und stellv. Kassenprüfer/ in
    7. Sozialwart/ in
    8. Pressewart
    9. Webmaster
  9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens eine Woche vor der Versammlung z. H. des Geschäftsführers eingereicht werden.

Witten, den 15.07.2020

Der Vorstand

Neue Handball-Saison startet am 3./4. Oktober

Der Handballverband Westfalen hat sich darauf geeinigt am ersten Oktoberwochenende mit der Saison 20/21 zu starten. Aufgrund ausgebliebener Absteiger und einiger Wildcards für Bezirksligisten wurden die Landesligen des WHV auf 70 Teams aufgestockt. Diese wurden nun auf sechs Staffeln verteilt: vier mit zwölf und zwei mit elf Mannschaftten. Wir spielen in der kommenden Serie in Staffel 6 mit insgesamt zwölf Teams. Im Vergleich zum Vorjahr treffen wir, abgesehen von Herdecke und Höchsten, auf nahezu völlig neue Gegner.

Die SG Attendorn-Ennest kennen wir ja noch von der Landesliga-Relegation aus dem letzten Jahr. Gratulation zum Aufstieg! Schön, dass es diesmal geklappt hat.

TuS Borussia Höchsten
HSG Herdecke/Ende
VfL Eintracht Hagen III
TV Olpe
SG Attendorn-Ennest
HSV Plettenberg/Werdohl
HSG Lüdenscheid
HSG Gevelsberg-Silschede II
TG Voerde
TuS Volmetal II
TV Lössel

Wir sind gespannt, freuen uns auf neue Gegner und darauf das Sauerland besser kennen zu lernen. Hoffentlich kommt uns Corona nicht dazwischen.

Also, bleibt verschont und bis dahin!
Euer WTV

https://www.wp.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/handball-so-wird-in-der-saison-20-21-in-westfalen-gespielt-id229391630.html?fbclid=IwAR2ENisKqpiqP3aAPBPsDm3iQXFkJcKsXIT-tgbFyvnloU30C7bx6_yMKw0