Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 13. September um 17 Uhr im Vereinsheim am Sonnenschein 2a statt. Hiermit möchten wir gemäß §21 unserer Satzung herzlichst, insbesondere die stimmberechtigten Mitglieder, dazu einladen.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten JHV und Wahl des Protokollführers
  5. Berichte des Vorstandes:
    1. Alter Stamm
    2. Handball
    3. Turnen und Bekanntgabe der Abt.-Wahl
    4. Rugby
    5. Jugend und Bekanntgabe der Abt.-Wahl
  6. Bericht des Kassierers
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassierers sowie Vorstandes
  8. Wahlen:
    1. stellv. Vorsitzender/ in
    2. Geschäftsführer/ in
    3. stellv. Geschäftsführer/ in
    4. Kassierer/ in
    5. stellv. Kassierer/ in
    6. Kassenprüfer/ in und stellv. Kassenprüfer/ in
    7. Sozialwart/ in
    8. Pressewart
    9. Webmaster
  9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens eine Woche vor der Versammlung z. H. des Geschäftsführers eingereicht werden.

Witten, den 15.07.2020

Der Vorstand

Neue Handball-Saison startet am 3./4. Oktober

Der Handballverband Westfalen hat sich darauf geeinigt am ersten Oktoberwochenende mit der Saison 20/21 zu starten. Aufgrund ausgebliebener Absteiger und einiger Wildcards für Bezirksligisten wurden die Landesligen des WHV auf 70 Teams aufgestockt. Diese wurden nun auf sechs Staffeln verteilt: vier mit zwölf und zwei mit elf Mannschaftten. Wir spielen in der kommenden Serie in Staffel 6 mit insgesamt zwölf Teams. Im Vergleich zum Vorjahr treffen wir, abgesehen von Herdecke und Höchsten, auf nahezu völlig neue Gegner.

Die SG Attendorn-Ennest kennen wir ja noch von der Landesliga-Relegation aus dem letzten Jahr. Gratulation zum Aufstieg! Schön, dass es diesmal geklappt hat.

TuS Borussia Höchsten
HSG Herdecke/Ende
VfL Eintracht Hagen III
TV Olpe
SG Attendorn-Ennest
HSV Plettenberg/Werdohl
HSG Lüdenscheid
HSG Gevelsberg-Silschede II
TG Voerde
TuS Volmetal II
TV Lössel

Wir sind gespannt, freuen uns auf neue Gegner und darauf das Sauerland besser kennen zu lernen. Hoffentlich kommt uns Corona nicht dazwischen.

Also, bleibt verschont und bis dahin!
Euer WTV

https://www.wp.de/sport/lokalsport/gelsenkirchen-und-buer/handball-so-wird-in-der-saison-20-21-in-westfalen-gespielt-id229391630.html?fbclid=IwAR2ENisKqpiqP3aAPBPsDm3iQXFkJcKsXIT-tgbFyvnloU30C7bx6_yMKw0

Ersatzsportkonzept

für alle Erwachsenensportgruppen und die Vereinsjugend

Liebe Vereinsmitglieder,

wir präsentieren euch unser Ersatz Sportkonzept Juli und August 2020. Bitte meldet euch für die Stunden bei eurem Übungsleiter / Trainer an und ab, damit dieser seine Stunde ordentlich planen kann.

Die Vereinsjugend trifft sich immer Samstags von 11.00 – 13.00 Uhr mit einem bunten Programm für alle Vereinskids von 6 – 18 Jahre. Jedes Vereinskind hat einen persönlichen Brief bekommen. Für das Programm ist eine Vorabanmeldung zwingend notwendig.

Für alle Sportangebote gelten folgende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:

  • Das Sportgelände kann nur nach Anmeldung beim Hausmeister ( Einzelsportler ) oder beim Übungsleiter/Trainer ( Gruppen ) betreten werden.
  • Beim Betreten des Geländes bis zum Beginn der Sportstunde, in den Sanitäranlagen und beim Verlassen des Sportgeländes gilt Maskenpflicht.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Sportlern ist vorgeschrieben.
  • Jeder Teilnehmer muss sich in eine Teilnehmerliste eintragen, um ggfs. Infektionsketten schnell nachvollziehen und melden zu können.
  • Soweit möglich bringt bitte jeder Teilnehmer seine eigenen Sportmaterialien mit ( Matte, Handtuch etc. )
  • Vor dem Vereinsheim steht Handdesinfektion für Euch bereit.
  • Die Umkleideräume und Duschen sind gesperrt. Natürlich werden die Toiletten zu euren Sportstunden geöffnet.
  • Es dürfen nur kontaktlose Sportarten ausgeübt werden. Für Mannschaftssportarten im Wettkampfbetrieb sind gesonderte Regeln zu beachten ( siehe Fachverband )
  • unter Berücksichtigung der Abstandsregelungen sind gemeinsame Trinkpausen und das gemeinsame Getränk nach dem Sport wieder möglich.
  • Das vollständige Konzept kann beim Vorstand angefragt werden.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg in euren Gruppen. Bleibt gesund !

Liebe Grüße

Euer Vorstand

News zur Wiederaufnahme des Vereinssportes

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer.

Am Montag, den 11.05. hat sich der Vorstand mit den Übungsleitern und Trainern zusammengesetzt ( natürlich mit ausreichendem Abstand !) und über die baldige Wiederaufnahme des Sportbetriebes, wenn auch eingeschränkt, beraten.

Gerne würden wir jedem Vereinsmitglied ermöglichen, seinem Lieblingssport wieder normal und geregelt nachzugehen. Da aber die Sicherheit eines jeden Einzelnen weiterhin oberste Priorität hat und wir in unserem streng getakteten Zeitplan die nötigen Reinigungs- und Desinfektionsketten nicht immer einhalten können, ist dies leider nicht möglich.

Gerade bei unseren großen Gruppen im Kinderbereich sind die Auflagen nicht zu erfüllen und so lange die KITA- und Schulkinder noch nicht geregelt in die Einrichtungen und Schulen gehen, werden wir auch keine neue Plattform bilden, um die Kinder und Trainer unnötigen Gefahren auszusetzen.

Wir sind ein vollständig ehrenamtlich arbeitender Verein: alle unsere Trainer und Übungsleiter arbeiten auf freiwilliger Basis. Die Vereinsführung wird von keinem Verlangen, sich trotz bestehender Kontaktsperren und Abstandsgebote einer Gefahr der Ansteckung auszusetzen oder diese Mehrverantwortung für alle Teilnehmer zu tragen.

Schweren Herzens werden deshalb alle Angebote für Kinder – und Jugendliche bis auf Weiteres nicht stattfinden. Die Gruppe Hip Hop bietet samstags ein Online – Training an, an dem auch die Kids der anderen Gruppen gerne teilnehmen dürfen.

Natürlich haben wir uns auch Gedanken über einen Alternativplan gemacht und werden euch diesen in Kürze zukommen lassen.

Für alle Erwachsenengruppen ( bis auf die Gruppe Yoga ) wird es ein Outdoor – Sportkonzept geben, welches an bestimmten Tagen von den Mitgliedern genutzt werden kann. Hierzu wird es zu Beginn der nächsten Woche einen Übersichtsplan geben, welchen wir hier veröffentlichen werden und welchen alle Übungsleiter ihren Gruppen zukommen lassen.
Bitte beachtet auch hier die vorgegebenen Regeln- und Schutzmaßnahmen, welche an den Sportstätten aushängen und welche ihr vor Ort als „zur Kenntnis genommen“ unterschreiben müsst.

In unseren Wettkampfsportarten Handball und Rugby werden erst einmal weiterhin Kleingruppen- und Individualeinheiten stattfinden. Ob eine Wiederaufnahme des Kontaktsportes ab dem 30.05.2020 angestrebt wird, entscheiden die Mannschaften intern und kurzfristig.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Eure Übungsleiter & Euer Vorstand

Mit der Hoffnung, dass es schon nächste Woche langsam wieder los gehen kann, grüßen wir alle Mitglieder herzlich und bitten um Euer Verständnis.

Bleibt gesund.

.

Wichtige Informationen !

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

die aktuelle Entwicklung geht nicht spurlos am WTV vorbei.
Unabhängig von den jüngsten Erlässen der Landesregierung stellt der Wittener TV 1877 e.V. bis vorerst zum 19.04.2020 sämtliche Trainings- und Übungseinheiten, sowie den Wettkampfbetrieb vollständig ein.

Des Weiteren wird das Vereinsheim am Sonnenschein geschlossen bleiben und das diesjährige traditionelle Osterfeuer nicht stattfinden.

Die weitere Entwicklung wird abzuwarten sein, wir halten Euch hierzu auf dem Laufenden.


In der aktuellen Lage werden die Prioritäten neu gesetzt. Wir, als Verein im Breitensport, können leider nicht viel in dieser Situation leisten. Wir können Euch nur bitten, den Forderungen und Erlässen zu folgen und Umgang mit anderen Personen bis auf das Nötigste zu vermeiden, um eine Verbreitung des Virus zu verlangsamen.


Seid respektvoll, umsichtig und hilfsbereit zu Menschen, die sich vielleicht nicht selbst versorgen können und Unterstützung benötigen. Helft dabei die Lage rational zu bewältigen.

Wir wünschen Euch alles Gute und übersteht diese Zeit gesund.

Euer WTV

Jahreshauptversammlung 2020

Herzliche Einladung an alle stimmberechtigten Mitglieder zur Jahreshauptversammlung gemäß § 21 unserer Satzung am Sonntag, den 15.03.2020, um 17.00 Uhr im WTV-Vereinsheim.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Gedenken an verstorbene Mitglieder
  4. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptvrsammlung und Wahl des Protokollführers
  5. Bericht des Vorstandes
  • Alter Stamm
  • Handball
  • Turnen
  • Rugby
  • Jugend

6. Bericht des Kassierers

7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassierers und des Vorstandes

8. Wahlen

  • a) stellv. Vorsitzende/r
  • b) stellv. Vorsitzende/r
  • c)Geschäftsführer/in
  • d) stellv. Geschäftsführer/in
  • e) Kassierer/in
  • f) stellv. Kassierer/in
  • g) Kassenprüfer / in und stellv. Kassenprüfer/in
  • h) Sozialwart/in
  • i ) Pressewart/in
  • j ) Webmaster

9. verschiedenes

Anträge zur Versammlung mussten bis zum 08.03.2020 im Geschäftszimmer vorgelegt werden.

Weiberfastnacht 2020

Traditionelle Weiberfastnachts-Fete im WTV-Vereinsheim!
Los geht es um 18.30 Uhr. Kostüme sind gerne gesehen, aber kein Muss !
Getränke gibt es zu kleinen Preisen an der Theke und für das bunte Buffet bitten wir jeden, etwas mitzubringen !!
Einzig geduldeter Mann – DJ Jeschu, der wieder ordentlich einheitzen wird.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH !!!