Anna Lena Koch turnt ganz groß auf

 Nachwuchstalent des Wittener TV gewinnt mit 58,35 Punkten souverän ihre Altersklasse bei den Bezirksmeisterschaften.

Ein voller Erfolg für die Nachwuchstalente der Ruhrstadt waren einmal mehr die Bezirks-Gerätemeisterschaften im Turnen. Mit 26 Turnerinnen lag die Beteiligung an den Titelkämpfen in der Sporthalle der Holzkamp-Gesamtschule zwar unter Vorjahresniveau, was die Aktiven aber nicht davon abhielt ihr ganzes Können zu zeigen.„Der TV Durchholz konnte aufgrund einer Parallelveranstaltung leider keine Teilnehmerinnen abstellen“, erklärte Abteilungsleiter des TuS Stockum, Peter Dekowski, die in diesem Jahr etwas schwächere Resonanz. Merve Sirin und Lena Knaub, die zusammen mit Dekowski für die Organisation und Wettkampfleitung verantwortlich waren, mussten zwei der insgesamt acht Wettkampfklassen somit unbesetzt lassen.In den übrigen überzeugten die jungen Turn-Talente das Kampfgericht allerdings mit starken Vorstellungen. Carlotta Costa setzte sich in der jüngsten Altersklasse (Jahrgang 08/09) im vereinsinternen Duell gegen ihre vier Kontrahentinnen von der DJK BW Annen durch und freute sich vor Emma Neumann und Amelie Weis mit 44,30 Punkten über die Goldmedaille.

In der AK 06/07 sorgte dann Anna-Lena Koch vom Wittener TV für Aufsehen und lieferte in sämtlichen Disziplinen die Tageshöchstwertung aller Athletinnen ab, sicherte sich mit 58,35 Punkten verdientermaßen Rang eins und die stärkste Gesamtwertung der Bezirksmeisterschaften. Weder am Barren (14,55 Pkt.), noch am Balken (14,50 Pkt.), am Boden (14,70 Pkt.) oder am Sprungtisch (14,60 Pkt.) war Koch zu schlagen.

Viola Rasidovic und Fabienne Jünger (beide DJK) wurden Zweite und Dritte.In der AK 03/04 wiederholte Denali Cheng ihren Vorjahressieg und sorgte für die einzige Stockumer Goldmedaille – vor Lena Wegmann (DJK), der nur 1,35 Punkte auf Cheng fehlten. Leonie Wendt (WTV), Vorjahreszweite, konnte sich diesmal über die Bronzemedaille freuen. Dafür gab’s für den WTV in der AK 03 und älter goldglänzendens Edelmetall. Nele Holub (47,00 Pkt.) zeigte insbesondere am Sprungtisch ein starke Leistung und holte sich vor Anke Wu (TuS) und Zarah Lockowandt (DJK) Platz eins. In der WK8 triumphierte Marlene Prieser (DJK) mit 42,40 Pkt. über die Konkurrenz von außerhalb der Ruhrstadt.

Anna-Lena Koch turnt ganz groß auf | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/witten/anna-lena-koch-turnt-ganz-gross-auf-id11253104.html#plx60794521

Jugendfahrt 2016 – Jetzt anmelden!

Endlich ist es offiziell – 2016 gibt es endlich wieder eine Jugendfahrt !

Vom 03-05.06.2016 möchten wir mit Euch ins Sport- und Tagungszentrum Hachen fahren und ein spannendes Wochenende im angrenzenden Feriendorf verbringen. Ob Abenteuersport, Nachtwanderung oder Wasserspaß – hier ist für jeden etwas dabei !

Es gibt nur 40 freie Plätze, deshalb druckt Euch das Informationsblatt und die Anmeldung schnell aus und bringt alles unterschrieben wieder mit zu Eurer Trainingseinheit.

Alle wichtigen Infos und den Anmeldebogen findet ihr hier:

Anmeldebogen

Solltet Ihr trotzdem noch Fragen oder Anregungen haben, so schreibt uns einfach eine Email an : svenja.engel@wtv1877.de oder ruft uns im Vereinsheim unter 02302 13443 an.

Wir freuen uns auf Euch !

Euer Team Jugend

Newsletter Oktober 2015

Hallo Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Interessierte !

in den Herbstferien hat sich einiges getan. Da wir leider auch Hallenzeiten verschieben mussten, hier nun eine Aufstellung der Änderungen.

Durch die Schließung von 2 großen Mehrzwecksporthallen in Witten müssen wir mit unseren Minis, F- und E- Jugend – Handballern nun auch in eine kleinere Sporthalle ausweichen.

Das Training der Kinder findet ab sofort Montags von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr in der Wideyhalle ( Wideyzentrum, Eingang Breite Straße / Ecke Luisenstraße ) statt.

Die Gruppe „Hockergymnastik“ für Senioren/Seniorinnen findet deshalb ab sofort Montags eine halbe Stunde früher, also schon um 15.30 Uhr, in der Wideyhalle  statt.

Außerdem werden wir mit 2  neuen Kinder- Hip – Hop – Gruppen an den Start gehen. Die 6 – 8 Jährigen treffen sich Montags um 17.00 Uhr im WTV Vereinsheim, Am Sonnenschein 2a. Für alle Kids von 9 – 12 Jahren beginnt die Stunde um 18 Uhr im WTV Vereinsheim, Am Sonnenschein 2a.

Am 21.10.2015 startet Mittwochs um 18.30 Uhr unsere neue Fit – Gruppe „Power-Style-Balance“ in der Wideyhalle. Yvonne freut sich schon auf Euch.

!!!!WICHTIG!!!! Ab sofort ist es möglich, sich für die Jugendfahrt 2016 anzumelden ! Informationen dazu erhalten Sie entweder per Email, bei den Übungsleitern in den einzelnen Gruppen und bald auch per Download hier auf der Internetseite !

Wir freuen uns auf ganz viele alte und neue Gesichter in den Kursen. Information und Anmeldung unter 02302 13443 oder vorstand@wtv1877.de

Euer Vorstand