NEWSLETTER JUNI 2015

Hallo liebe WTV´er und Besucher unserer Internetseite !

Die erste Jahreshälfte ist schon wieder fast um und die Sommerferien stehen vor der Tür.  Dies möchten wir zum Anlass nehmen, um einige Ankündigungen für die 2.te Jahreshälfte zu machen.

In den Sommerferien bieten wir, wie gewohnt, wieder das Einrad- Camp an. In diesem Jahr richtet sich das Angebot an alle Kinder, die sicher und  ohne Hilfe auf dem Einrad fahren können. Weitere Informationen hierzu findet Ihr bald auf unserer Internetseite oder direkt bei Eurer Übungsleiterin Martina Deckenhoff.

Nach den Sommerferien beginnen wir bereits mit den Vorbereitungen für die Jugendveranstaltung 2015. Diese findet in diesem Jahr am Nikolaustag, den 06.12.2015 um 16 Uhr in der Husemannhalle statt. Auch wenn wir das Thema noch nicht offiziell bekannt geben können, dürft Ihr Euch wieder auf eine spektakuläre Aufführung freuen.  Gerne dürfen Sich Kinder und Eltern, Großeltern oder Freunde an den Vorbereitungen beteiligen. Genauere Informationen hierzu bekommt Ihr bei unserer Jugendleiterin Svenja Engel unter : svenja.engel@wtv1877.de

Am ersten Septemberwochenende startet die Handballsaison 2015/2016. Wir gehen, wie auch im letzten Jahr, mit einer Mini / F- Jugendmannschaft und einer Seniorenmannschaft in der Kreisliga an den Start. Leider sind die Zahlen gerade im Jugend- mannschaftssport rückläufig, so dass wir keine zusätzlichen Kindermannschaften melden können. Dennoch möchten wir noch einmal einen Aufruf starten: Alle Kinder ab 4 Jahren, die Lust haben Handball zu spielen,  sind herzlich zu unseren Trainingsstunden eingeladen. Diese finden immer Montags, von 17.00 h bis 18.30 h, in der Husemannhalle Witten statt.

Im Oktober planen wir die Wiedereinführung des Herbstfestes beim Wittener TV.  Genauere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Der November steht ganz im Zeichen unserer treuen Vereinsmitglieder, denn da finden im Vereinsheim unsere Jubilarehrungen statt. Am 08.11.2015 um 11.00 h treffen sich alle Vereinsmitglieder die 20,35 und 45+ Jahre zum Verein gehören, zu einem netten Vormittag. Die Einladungen dazu werden mit der Post an eure, beim Verein angegebene, Adresse verschickt. Wir freuen uns auf Euch !

Auch in diesem Jahr wird es am WTV Sportplatz wieder den traditionellen Weihnachtsbaumverkauf geben.  Am 12.12.2015 verkaufen wir frisch geschlagene Nordmanntannen in verschiedenen Größen. Merkt Euch diesen Termin doch schon einmal vor, denn bei uns gibt es die schönsten, frischen Weihnachtsbäume  zu fairen Preisen. Weitere Infos folgen.

Zum Schluss möchten wir gerne noch eine Bitte loswerden:

Da es in der letzten Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Einladungen oder Ankündigungen per Post an uns zurückgegangen sind oder die angegeben Telefonnummern veraltet waren, möchten wir Euch bitten, Eure Angaben zu überprüfen und uns entweder per Telefon, Brief oder Email über Eure neuen Anschriften und Nummern zu informieren. Wenn Ihr also in der letzten Zeit umgezogen seid oder eine neue Rufnummer bekommen habt, so denkt bitte auch daran uns kurz im Geschäftszimmer des Vereinsheimes Bescheid zu geben.  Nur so können wir Euch auf dem neuesten Stand halten.

Alle, hier aufgeführten Termine findet Ihr auch unter dem Link Termine oder erfahrt diese auf den Aushängen in Euren Trainingsstätten. Die Übungsleiter können Euch dann genauere Informationen zum jeweiligen Event geben. Einfach fragen !

Wir wünschen Euch eine angenehme und erholsame Sommerpause und hoffen, Euch alle fit und gesund wiederzusehen.

Euer Vorstand

 

NEWSLETTER MAI 2015

Im Endspurt um die Meisterschaft verpasste unsere Handball-Herrenmannschaft knapp den Sprung in die nächste Liga.  An dieser Stelle möchten wir natürlich dem TV Brechten 2 herzlichst zum Aufstieg in die Bezirksliga gratulieren und unseren Männern für den gelungenen 2. Tabellenplatz.

Dennoch ließ man es sich nicht nehmen, die erfolgreiche Saison mit den Mannschaften Rugby und Handball, sowie Freunden und Gönnern ausgiebig zu feiern. Hier feierte man die Torschützen und präsentierte anschließend die nagelneuen Trikots der Saison 2015/2016.

Auch hier gilt unser Dankeschön noch einmal allen freiwilligen Helfern, Sponsoren und Mitgliedern die uns dies überhaupt möglich gemacht haben.

In der Abteilung Turnen konnten wir bei den Gaujugendmannschaftswettkämpfen vier Titel, in allen vier Wettkampfklassen, für die Startgemeinschaft WTV / DJK Annen sichern. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mädchen und Ihre Übungsleiterinnen. Den vollständigen Bericht hierzu findet Ihr auf der Mannschaftsseite der Turnerinnen.

Zu den Neuigkeiten und anstehenden Events :

Wir sind nun offiziell auch mit einer Wittener Tunverein 1877 e.V: Facebookseite vertreten.  Neuigkeiten und Eventankündigungen findet ab nun auch dort.

Das Pfingst- Familienfest musste leider auf einen anderen Termin verlegt werden. Bitte merkt Euch hierzu den 14.06.2015 als Eventtermin vor. Am Nachmittag treffen wir uns wieder am WTV Sportplatz und verbringen einen lustigen Familientag zusammen. Weitere Infos folgen .

An diesem Wochenende ist auch das Zelten der Vereinsjugend geplant. Informationen dazu bekommt Ihr bei Euren Übungsleitern.

 

 

 

 

Handball Kreisliga Dortmund – WTV bleibt Ruhrtal und Brechten 2 auf den Fersen

5 Tage vor Saisonende steht unsere 1.Mannschaft mit nur einem Zähler hinter den Tabellenführern DJK TuS Ruhrtal und TV Brechten 2.

Es wird noch einmal richtig spannend ! Wir drücken den Männern die Daumen !

Wer unsere Handballer in der Sporthalle tatkräftig unterstützen und anfeuern möchte, hat an folgenden Tagen noch die Gelegenheit:

( bitte beachtet, dass die Heimspiele nicht wie gewohnt in der Kreissporthalle stattfinden. Die neuen Ansetzungsorte seht ihr in der Tabelle )

Nr Datum Zeit Heim Gast
11.04.15 19:00 Wittener TV 1877 DJK Oespel-Kley 2 Heimspiel
Karte* Jahnsporthalle,Jahnstraße 11,58455 Witten
18.04.15 19:45 OSC Dortmund 2 Wittener TV 1877 Auswärtsspiel
Karte* Sph.Renninghausen,Am Hombruchsfeld 55a,44225 Dortmund
25.04.15 19:00 Wittener TV 1877 HSG Annen-Rüdinghausen Heimspiel
Karte* Husemannhalle,Ardeystr. 98,58452 Witten
02.05.15 19:00 Wittener TV 1877 TuS Bommern 2 Heimspiel
Karte* Husemannhalle,Ardeystr. 98,58452 Witten
09.05.15 16:15 ATV Dorstfeld 2 Wittener TV 1877 Auswärtsspiel
Karte* Sph. Dorstfeld,Fine Frau 56 – 58,44149 Dortmund

WTv Turnerinnen qualifizieren sich für die Gau – Jugendmannschaftswettkämpfe

Am vergangenen Sonntag nahmen zehn WTV-Turnerinnen an den Bezirks-Jugendmannschaftswettkämpfen in der Holzkamphalle teil.

Die siebenjährige Ziva Kupferberg bestritt an diesem Tag ebenso wie ihre Trainingskolleginnen der DJK Annen ihren ersten Wettkampf, bei dem sie an drei Geräten ihre Übungen zeigte und trotz großer Aufregung die Nerven behielt. Unterstützt wurden die vier Neulinge von WTV-Turnerin Marie Kohls, die bereits im vergangenen Jahr Wettkampferfahrungen gesammelt hatte und an allen Geräten hohe Punktzahlen erhielt. Bedingt durch den Mangel an gleichaltrigen Turnerinnen in den übrigen Bezirksvereinen blieb die Startgemeinschaft am Sonntag konkurrenzlos, konnte den Wettkampf aber als Vorbereitung auf den Gauwettkampf im April nutzen, bei dem sie auf Konkurrenz aus den übrigen Bezirken treffen wird.

In der Altersklasse der neun- bis elfjährigen Turnerinnen meisterte die WTV Mannschaft bestehend aus Anna Lena Koch, Anna Lena Wildraut, Sarah Wildraut und Emma Körner ihre neuen Übungen, die sie erst wenige Wochen zuvor gelernt hatten, souverän. Die Mädchen mussten sich zwar der Mannschaft der DJK Annen geschlagen geben, konnten sich jedoch gegen den TV Durchholz durchsetzen und erreichten damit den zweiten Platz.

Im Bereich der anspruchsvolleren Lk-Übungen bildeten unsere Turnerinnen erneut eine Startgemeinschaft mit den Trainingskolleginnen der DJK Annen. Leonie Wendt gelang trotz einer Fingerverletzung, die sie sich wenige Tage zuvor zugezogen hatte, ein erfolgreicher Wettkampf, bei dem sie mit ihrer schönen Bodenchoreographie überzeugen konnte. Während Noemi Meister besonders bei ihrem Überschlag über den Sprungtisch Nervenstärke bewies, durfte sich Dilara Caltili über die höchste Balkenwertung des Wettkampfs freuen. Ihre Leistungen wurden mit dem deutlichen Sieg vor der Mannschaft des TuS Stockum belohnt.

In der Wettkampfklasse der ältesten Turnerinnen bestritt Nele Holub ihren ersten Vierkampf nach zweijähriger Turnpause. Am Sprungtisch, an dem sie seit ihrer Rückkehr zum Turnen ersten einen einzigen Trainingstag absolviert hatte, bewies die 16-Jährige, dass sie während ihres Aufenthaltes in Berlin nichts verlernt hat und erreichte mit einem tollen Überschlag die Tageshöchstwertung. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen der DJK Annen besiegte sie die Startgemeinschaft  TuS Stockum/ TV Durchholz und sicherte sich den ersten Platz.

Am Ende des Tages waren in drei von vier Wettkampfklassen WTV-Turnerinnen am Sieg beteiligt. Darüber hinaus qualifizierten sich alle unsere Mannschaften für die Gau-Jugendmannschaftswettkämpfe, die am 26.04.2015 in der Horst-Schwartz Sporthalle in Witten-Herbede stattfinden.